Rezept Mini Rösti mit Lachstatar

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mini-Rösti mit Lachstatar

Mini-Rösti mit Lachstatar

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 507
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6661 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Kartoffeln (fest kochend)
- - Salz
- - Pfeffer
1 1/2 El. Pflanzenöl
125 g frisches Lachsfilet (ohne Haut)
3 El. Zitronensaft
1  Frühlingszwiebel
1 El. Schnittlauchröllchen
1 Tl. kleine Kapern
1 El. Joghurt (0,3 % Fett)
1 El. Salatcreme (Fertigprodukt 16 % Fett)
1 El. Dill (fein gehackt)
- - Dillzweige für die Deko
Zubereitung des Kochrezept Mini-Rösti mit Lachstatar:

Rezept - Mini-Rösti mit Lachstatar
1. Kartoffeln schaelen und auf dem Gemuesehobel grob raspeln, mit Kuechenpapier trockentupfen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. 2. 1 EL Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse 6 kleine Roesti formen. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite in 8 bis 10 Minuten goldbraun braten, dabei mehrmals wenden. 3. Lachsfilet fein hacken und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Fruehlingszwiebel putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Mit Schnittlauch, Kapern, restlichem Oel (1/2 EL) und den Lachswuerfelchen vermischen. Lachstatar zugedeckt etwa 5 Minuten kalt stellen. 4. Joghurt, Salatcreme und Dill mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5. Je 3 Mini-Roesti mit Lachstatar uebereinander schichten, mit Dip und Dillzweigen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14395 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5708 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8230 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |