Rezept Mini Käsewindbeutel mit Mangosalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mini-Käsewindbeutel mit Mangosalat

Mini-Käsewindbeutel mit Mangosalat

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3014 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
75 g Butter
125 g Mehl
5  Eier
125 g Gouda alt geraspelt
1  Mango
2  Birnen
2 El. Zitronensaft
50 g Cranberries
3 Tl. Zucker
3 El. Weißweinessig
2 El. Sonnenblumenöl
1 Sp./Schuss Salz
1 Sp./Schuss Cayennepffer
1  Rote Peperoni
Zubereitung des Kochrezept Mini-Käsewindbeutel mit Mangosalat:

Rezept - Mini-Käsewindbeutel mit Mangosalat
1. In einem kleinen Topf 175 ml Wasser und die Butter aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal hineingeben und mit einem Kochlöffel unterrühren. 1 Ei sofort unterkneten. Masse abkühlen lassen. 2. Nach und nach 3 Eier und 100 g vom geraspelten Käse unterrühren. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und 20 runde Tupfen (à ca. 4,5 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Übriges Ei verquirlen und das Gebäck damit bestreichen. Mit restlichem Käse (25 g) bestreuen. Ca. 30 Minuten ruhenlassen. 3. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für den Fruchtsalat Mango schälen, Stein entfernen, Fruchtfleisch quer in Spalten schneiden. Birnen waschen, entkernen, in dünne Spalten schneiden. Obst mit Zitronensaft beträufeln. Granberries, 2 1/2 Tl Zucker und 50 ml Wasser einmal kurz aufkochen, abgießen, abtropfen lassen. 4. Für die Marinade Essig, Öl, Salz, restlichen Zucker (1/2 Tl) und Cayennepfeffer verrühren. Peperonischote entkernen, waschen, hacken und dazugeben. Marinade mit Mango- und Birnenspalten vermischen und kühl stellen. 5. Windbeutel im Ofen auf der zweiten Schiene von unten in ca. 30 Minuten goldgelb backen. Windbeutel mit dem Mangosalat auf Tellern anrichten und die Cranberrries darüber verteilen. Pro Person:639 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4739 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15309 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7056 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |