Rezept Mini Calzone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mini-Calzone

Mini-Calzone

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 klein. Fenchelknolle; 50 g
- - Stengel Dill; einige
75 g Geschaelte Krabben; gekochte, in Salzlake
75 g Ricotta; ital. Frischkaese
2 El. Milch
5 El. Olivenoel; Menge anpassen
- - Mehl; zum Ausrollen
1 klein. Portion Pizzateig; siehe Rezept Pizza-Grundteig
Zubereitung des Kochrezept Mini-Calzone:

Rezept - Mini-Calzone
Fenchel waschen, Strunk herausschneiden, Gruen entfernen. Fenchel klein wuerfeln. In kochendem Wasser bissfest garen. Durch ein Sieb abgiessen, trockentupfen. Dill waschen, trocken tupfen. Dillspitzen von den Stielen zupfen, grob hacken. Krabben durch ein Sieb abgiessen. Alles mit Ricotta, Milch und der knappen Haelfte des Oels verruehren. Backblech mit einem Essloeffel Oel fetten. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsflaeche duenn ausrollen. Mit dem Ausstecher oder Glas zehn Fladen von ca. sieben Zentimeter Durchmesser ausstechen. Auf jeden Fladen zur Haelfte jeweils einen Teeloeffel Fenchel-Krabben-Fuellung setzen, dabei den Rand freilassen. Die andere Teighaelfte ueber die Fuellung klappen. Den Rand mit einer Gabel festdruecken. Calzone auf das Backblech setzen. Mit dem restlichen Olivenoel bepinseln. Auf der zweiten Schiene von fuer 15 Minuten backen. * Quelle: meine Familie & ich 1/96 posted and modified by K.-H. Boller, 08.01.96 Stichworte: Beilage, Gebaeck, Pizza, Pmenue, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11255 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10486 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3863 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |