Rezept Minestrone nach Tessiner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minestrone nach Tessiner Art

Minestrone nach Tessiner Art

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g gruene Bohnen
300 g Weisskohl
300 g Moehren
300 g Kuerbis
2  Stangen Lauch (ca. 240 g)
1/2  Sellerieknolle (ca. 200 g)
5  Kartoffeln (ca. 350 g)
1  Zwiebel
40 g fetter Speck
40 g Margarine oder 4 El. Olivenoel
2 l heisse Fleischbruehe aus Wuerfeln
1 Dos. Tomatenmark (70 g)
100 g Reis
1/4 Tl. getrockneter Salbei
1/4 Tl. Rosmarin
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Minestrone nach Tessiner Art:

Rezept - Minestrone nach Tessiner Art
Gemuese putzen, waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Kartoffeln schaelen, waschen und in Wuerfel schneiden. Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Speck ebenfalls auf Wuerfel schneiden. Margarine oder Oel in einem Topf erhitzen, den Speck darin auslassen und spaeter die Zwiebeln dazugeben. Zwiebeln goldgelb werden lassen und dann das Gemuese dazugeben. Mit Fleischbruehe aufgiessen. Tomatenmark unterruehren. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Reis auf einem Sieb waschen, abtropfen lassen und mit den Kartoffelstuecken in die Suppe geben. Mit Salbei, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals 20 Minuten kochen lassen, Suppe dann in eine Terrine fuellen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Beilagen: Parmesankaese und Schwarzbrot Getraenk: Am besten passt italienischer Landwein Stichworte: News, News, Suppen, Gemuese, Italien, Minestrone

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5317 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10333 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7763 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |