Rezept Minestrone di riso

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minestrone di riso

Minestrone di riso

Kategorie - Suppe, Huelsenfrue, Reis, Tomate, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28623
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Braune Linsen
100 g Durchwachsener Speck; fein gewuerfelt
100 g Reis
- - Petersilie, frisch; fein gehackt
1  Zwiebel; fein gewuerfelt
400 g Tomaten (Dose oder frisch) enthaeutet
2  Knoblauchzehen
2 El. Tomatenmark
- - Olivenoel
1 l Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffermuehle
Zubereitung des Kochrezept Minestrone di riso:

Rezept - Minestrone di riso
Die Linsen waschen, in Wasser bissfest garen. Den Speck in Olivenoel anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ebenfalls anbraten. Das Tomatenmark einruehren und mit Bruehe auffuellen. Den Reis einstreuen und ausquellen lassen. Die kleingeschnittenen Tomaten und die gekochten Linsen in die Suppe geben, kurz durchkochen, wuerzen und mit der frisch gehackten Petersilie servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 39570 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 9780 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6368 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |