Rezept Minestrone Alla Milanese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minestrone Alla Milanese

Minestrone Alla Milanese

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4260 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Borlotti- oder rote Kidney-Bohnen
2 El. Olivenoel
100 g Durchwachsener Speck
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
250 g Tomaten
6  Basilikumblaetter
1  Bd. Gehackte Petersilie
2 l Wasser
1  Karotte
1  Stange Staudensellerie
250 g Kartoffeln
250 g Zucchini
250 g Weisskohl
100 g Ausgepalte Erbsen
- - Salz
- - Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
200 g Reis
50 g Geriebener Parmesan-Kaese
Zubereitung des Kochrezept Minestrone Alla Milanese:

Rezept - Minestrone Alla Milanese
Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Das Oel in einem grossen Topf erhitzen, den in Wuerfel geschnittenen Speck, die gehackte Zwiebel und den feingehackten Knoblauchzehen zugeben und beides glasig werden lassen. Dann die geschaelten und gewuerfelten Tomaten, die Bohnen, die Basilikumblaetter, Petersilie und das Wasser zugeben. Das Ganze zum Kochen bringen und bei kleiner Flamme unter geleentlichem Umruehren 1 1/2 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Die in Scheiben geschnittenen Karotte und den kleingeschnittenen Sellerie zugeben und weitere 30 Minuten kochen. Inzwischen die Kartoffeln schaelen und wuerfeln, die gewaschenen Zucchini in Scheiben schneiden, den Weisskohl fein hobeln, alle Gemuese zugeben und nochmals 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Mit Parmesan sofort servieren. * Quelle: Das Mosaik Kochbuch Italien, Mosaik Verlag GmbH, 1983, ISBN 3-570-01092-9 erfasst von Stefan Kaempfen 2:301/406.7 (18.07.94) Stichworte: Italien, Suppe, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5145 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3540 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 11180 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |