Rezept Minestra Di Ditalini E Fave

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minestra Di Ditalini E Fave

Minestra Di Ditalini E Fave

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3468 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Pancetta; ungeräucherter Bauchspeck in Scheiben geschnitten
1  groß. Zwiebel; in Scheiben
200 g Frische Dicke-Bohnen-Kerne oder --
90 g Getrocknete dicke Bohnen
2  groß. Eiertomaten, enthäutet und püri
- - Salz, Pfeffer
200 g Ditalini
4 El. Pecorino (Romano); frisch gerieben
6 El. Olivenöl extra
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Minestra Di Ditalini E Fave:

Rezept - Minestra Di Ditalini E Fave
Junge, frische dicke Bohnen muss man nur aus den Huelsen loesen, ihre Haut ist noch ganz zart und muss nicht entfernt werden. Bei aelteren und besonders grossen Bohnenkernen ist das Enthaeuten dagegen unumgaenglich. Ausserhalb der Saison koennen Sie getrocknete Bohnen verwenden, die Sie ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen, am naechsten Tag abgiessen, in einem Topf mit frischem Wasser bedecken und in 1 1/2 Stunden gar kochen. Wieder abgiessen und nach Rezept weiterverarbeiten. Speck und Zwiebel in einem grossen Topf bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten unter Ruehren erhitzen, bis der Speck ausgebraten und die Zwiebel glasig ist. Die Temperatur auf die mittlere Stufe hochschalten. Bohnen, Tomatenpueree, Salz, Pfeffer und ein Glas Wasser zufuegen und alles 5 Minuten koecheln lassen. 1 1/4 Liter Wasser aufgiessen und zum Kochen bringen. Die Ditalini einstreuen und weiterkochen, bis die Nudeln al dente sind. Den Kaese in die Suppe streuen und mit Pfeffer uebermahlen. Die Suppe in einer vorgewaermten Terrine anrichten, mit dem Olivenoel betraeufeln und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7582 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11419 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15605 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |