Rezept Mincemeat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mincemeat

Mincemeat

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
450 g Rintertalg, fein gehackt
450 g Korinthen
450 g Rosinen
450 g Essaepfel, geschaelt,
- - entkernt, kleingeschnitten
450 g Zucker
225 g Sultaninen
100 g Zitronat und Orangeat
2  Zitronen, geriebene Schale und Saft von
150 ml Brandy
5 ml (1 Tl.) geriebenes Muskat
1/2 Tl. gemahlene Nelken
1/2 Tl. gemahlener Zimt
Zubereitung des Kochrezept Mincemeat:

Rezept - Mincemeat
Alle Zutaten gut vermischen. In saubere, trockene und warme Glaeser fuellen, Wachsscheiben darueberlegen und so luftdicht wie moeglich verschliessen. Mindetstens 1 Monat an einem kuehlen, trockenen Platz aufbewahren, da sich erst dann der volle Geschmack der Mischung entfaltet. Menge 2 kg daraus kann man dann machen z. B.: Mincemeat-Kuchen mit Brandy Glasur / Open Mincemeat Tart Vorbereitung 15-20 Minuten * Quelle: Jane Pettigrew's Tea Time, Beliebte Rezepte aus dem Land der Teetrinker, Hugendubel Verlag, 3. Auflage, ISBN 3-88034-644-5 ** Gepostet von: Katharina Komarnicki

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9659 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114413 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5529 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |