Rezept Mimbacher Kaesekloesschensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mimbacher Kaesekloesschensuppe

Mimbacher Kaesekloesschensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 El. Butter
2  Eier
100 g Emmentaler; gerieben
100 g Semmelbroesel
1 l Fleischbruehe; ersatzweise Instant-Suppe
Zubereitung des Kochrezept Mimbacher Kaesekloesschensuppe:

Rezept - Mimbacher Kaesekloesschensuppe
Die Butter mit den Eiern schaumig ruehren, Kaese und Semmelbroesel zugeben, kleine Knoedel formen und in eine stark kochende Fleischbruehe geben. Die Kloesschen bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten fertiggaren. Mit reichlich Gemueseeinlage wird die Suppe zu einer schnellen und vollstaendigen Mahlzeit. Quelle: Bayerntext (Die OBerpfalz Kocht AUF) Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 14.04.1994 Erfasser: Stichworte: Suppen, Kaese, Regional, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11522 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 17946 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 5778 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |