Rezept Mille Cosedde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mille Cosedde

Mille Cosedde

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9173
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2630 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Huelsenfruechte
- - (wie Erbsen, dicke Bohnen, Kichererbesen, Linsen)
1  Mittelgrosse Zwiebel
2 El. Olivenoel
1 l Instant-Bruehe
200 g Penne
1  Stange gesaeuberter Staudensellerie
1/2  Wirsingkohl
2  Moehren
50 g gesaeuberte Champignons
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - frisch gemahlenem weissen Pfeffer
3 El. Olivenoel
100 g geriebenen Pecorino
Zubereitung des Kochrezept Mille Cosedde:

Rezept - Mille Cosedde
Huelsenfruechte wie Erbsen, dicke Bohnen, Kichererbesen, Linsen ueber Nacht in handwarmen Wasser einweichen. Zwiebel in feine Scheiben schneiden. In heissem Olivenoel anduensten. Huelsenfruechte zugeben und Instant-Bruehe angiessen. Penne bissfest kochen. Die Stange Staudensellerie in Stuecke schneiden und Wirsingkohl in feine Streifen schneiden. Moehren in kleine Wuerfel und Champignons in duenne Scheiben schneiden. Mit den Moehren 5 El. Olivenoel zu dem Gemuese geben. Bei zugedecktem Topf und schwacher Hitze etwa 90 Minuten kochen. Pilze 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen. Die Penne in den Topf geben, nochmals kurz aufkochen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem weissen Pfeffer abschmecken. Dabei noch 3 El. Olivenoel dazugeben. Mit geriebenen Pecorino bestreuen. Sofort servieren. Zur Abwechslung mal ein Rotwein aus Kalabrien: Pollino rosso. Hier haben pro Portion 710 kcal/3000 kJ ganze Arbeit geleistet. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 09 Apr 1994 15:20:59 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Nudelgerichte, Sossen, Nudelsossen, Italienisch, Penne

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6099 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275629 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24589 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |