Rezept Milken und Artischockenragout unter der Haube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Milken- und Artischockenragout unter der Haube

Milken- und Artischockenragout unter der Haube

Kategorie - Fleisch, Innereinen, Milken, Artischocke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28169
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gekochte Milken
2  Gekochte Artischockenboeden
- - Salz
2  Schalotten
20 g Butter
50 ml Milkenfond
50 ml Kalbsjus
50 ml Rahm
1 El. Frische Kraeuter; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
100 g Blaetterteig
1  Ei
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Milken- und Artischockenragout unter der Haube:

Rezept - Milken- und Artischockenragout unter der Haube
Die in Salzwasser gekochten Milken und Artischockenboeden in kleinere Wuerfel schneiden. Die gehackten Schalotten in Butter anziehen und mit dem Milkenfond abloeschen. Jus und Rahm dazugeben, die frischen Kraeuter darunterziehen. Nun die in Wuerfel geschnittenen Milken und Artischocken beifuegen, gut abschmecken und auskuehlen lassen. In feuerfesten Formen verteilen und diese mit einem Blaetterteigdeckel gut verschliessen. Mit Ei bestreichen und im vorgewaermten Ofen bei 220 Grad ca. 15 Minuten backen. Sofort servieren. :Fingerprint: 21613312,101318724,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5915 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16477 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 22866 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |