Rezept Mildes Shrimpcurry, Creamy Shrimp Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mildes Shrimpcurry, Creamy Shrimp Curry

Mildes Shrimpcurry, Creamy Shrimp Curry

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19289
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Frische Shrimps; mittelgrosse ungeschaelte Groenland-Shrimps
75 g Zwiebel; sehr fein gehackt
75 g Butter; fluessig
70 g Weizenmehl
1 El. Currypulver
410 ml Huehnerbruehe; Glas
350 ml Milch
1 1/2 Tl. Zucker
1/2 Tl. Salz
1/4 Tl. Ingwerpulver; besser ist frisch geriebener Ingwer 1 Tl genuegt
1 Tl. Zitronensaft
- - Heisser gekochter Reis
- - Erdnuesse
- - Fruehlingszwiebeln; kleingeschnittene
- - Rosinen
- - Kokosflocken; geroestete
- - Speck; gebratener
Zubereitung des Kochrezept Mildes Shrimpcurry, Creamy Shrimp Curry:

Rezept - Mildes Shrimpcurry, Creamy Shrimp Curry
1.5 l ;Wasser Wasser zum Kochen bringen, Shrimps zufuegen und drei bis fuenf Minuten kochen, bis die Shrimps rosa sind. Shrimps abgiessen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Kuehl stellen. Schaelen, Daerme entfernen, beiseite stellen. Butter in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Zwiebel zugeben und unter Ruehren auf mittlerer Hitze weichduensten. Hitze reduzieren, Mehl und Currypulver zugeben und glattruehren. Eine Minute unter Ruehren kochen, langsam Huehnerbruehe und Milch zugiessen und unter Ruehren auf mittlerer Hitze zum Kochen bringen, bis die Masse dick wird. Zucker, Ingwer und Zitronensaft einruehren. Shrimps zugeben und im Curry erhitzen. Shrimpcurry mit heissem Reis und einer Auswahl wuerzender Beilagen servieren. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 08.01.96 Stichworte: Seafood, Shrimp, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13037 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10173 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8770 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |