Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Kategorie - Suppe, Muschel, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4714 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Muscheln
2  Paprikaschoten (rot, gelb)
2  Zwiebeln
2  Eigelb
200 ml Sahne
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel nach cuisine gourmande & vins septembre-octobre 1999
Zubereitung des Kochrezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum:

Rezept - Miesmuschelsuppe mit Basilikum
Die Paprikaschoten entkernen und die Trennwaende entfernen, mit einem Sparschaeler schaelen und in Stuecke schneiden. Die Muscheln putzen. Tropfnass bei starker Hitze in einen Topf geben und unter Ruetteln in 4-5 Minuten oeffnen lassen. Das Olivenoel in einem Topf erhitzen, die gehackten Zwiebeln bei milder Hitze 2-3 Minuten anduensten. Die vorbereiteten Paprikastuecke zugeben und 5 Minuten unter Ruehren anbraten. Mit dem filtrierten Muschelsaft, den man mit Wasser auf 1 l (bezogen auf 4 Portionen) ergaenzt hat, auffuellen. Zugedeckt 20 Minuten koecheln lassen. In der Zwishenzeit die Muscheln aus den Schalen loesen, 12 davon Muscheln komplett lassen. Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen, am Ende der Garzeit mit einem Schoepfloeffel heisser Suppe verruehren und alles in die heisse Suppe giessen, nicht mehr kochen lassen. Die Muscheln zugeben, kraeftig mit Pfeffer abschmecken. Mit dem gehackten Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10861 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4695 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8964 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |