Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Kategorie - Suppe, Muschel, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Muscheln
2  Paprikaschoten (rot, gelb)
2  Zwiebeln
2  Eigelb
200 ml Sahne
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel nach cuisine gourmande & vins septembre-octobre 1999
Zubereitung des Kochrezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum:

Rezept - Miesmuschelsuppe mit Basilikum
Die Paprikaschoten entkernen und die Trennwaende entfernen, mit einem Sparschaeler schaelen und in Stuecke schneiden. Die Muscheln putzen. Tropfnass bei starker Hitze in einen Topf geben und unter Ruetteln in 4-5 Minuten oeffnen lassen. Das Olivenoel in einem Topf erhitzen, die gehackten Zwiebeln bei milder Hitze 2-3 Minuten anduensten. Die vorbereiteten Paprikastuecke zugeben und 5 Minuten unter Ruehren anbraten. Mit dem filtrierten Muschelsaft, den man mit Wasser auf 1 l (bezogen auf 4 Portionen) ergaenzt hat, auffuellen. Zugedeckt 20 Minuten koecheln lassen. In der Zwishenzeit die Muscheln aus den Schalen loesen, 12 davon Muscheln komplett lassen. Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen, am Ende der Garzeit mit einem Schoepfloeffel heisser Suppe verruehren und alles in die heisse Suppe giessen, nicht mehr kochen lassen. Die Muscheln zugeben, kraeftig mit Pfeffer abschmecken. Mit dem gehackten Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24561 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35704 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95555 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |