Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Kategorie - Suppe, Muschel, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Muscheln
2  Paprikaschoten (rot, gelb)
2  Zwiebeln
2  Eigelb
200 ml Sahne
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel nach cuisine gourmande & vins septembre-octobre 1999
Zubereitung des Kochrezept Miesmuschelsuppe mit Basilikum:

Rezept - Miesmuschelsuppe mit Basilikum
Die Paprikaschoten entkernen und die Trennwaende entfernen, mit einem Sparschaeler schaelen und in Stuecke schneiden. Die Muscheln putzen. Tropfnass bei starker Hitze in einen Topf geben und unter Ruetteln in 4-5 Minuten oeffnen lassen. Das Olivenoel in einem Topf erhitzen, die gehackten Zwiebeln bei milder Hitze 2-3 Minuten anduensten. Die vorbereiteten Paprikastuecke zugeben und 5 Minuten unter Ruehren anbraten. Mit dem filtrierten Muschelsaft, den man mit Wasser auf 1 l (bezogen auf 4 Portionen) ergaenzt hat, auffuellen. Zugedeckt 20 Minuten koecheln lassen. In der Zwishenzeit die Muscheln aus den Schalen loesen, 12 davon Muscheln komplett lassen. Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen, am Ende der Garzeit mit einem Schoepfloeffel heisser Suppe verruehren und alles in die heisse Suppe giessen, nicht mehr kochen lassen. Die Muscheln zugeben, kraeftig mit Pfeffer abschmecken. Mit dem gehackten Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4274 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7426 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7635 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |