Rezept Miesmuscheln mit Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuscheln mit Tomaten

Miesmuscheln mit Tomaten

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2765
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11774 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
2  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
1  Stange Lauch
2  Stangen Staudensellerie
6 El. Olivenöl
3 klein. Chilischoten
2  Lorbeerblätter
1 klein. Zweig Rosmarin
3  Zweige Thymian
1 gross. Dose geschälte Tomaten
1/2 l trockener Weißwein
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Miesmuscheln mit Tomaten:

Rezept - Miesmuscheln mit Tomaten
1. Muscheln in eine große Schüssel geben und mit reichlich Wasser bedeckt 15 bis 20 Minuten stehen lassen. 2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Lauch und Selleriestangen putzen, waschen und in Streifchen schneiden. 3. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse unter Rühren darin kurz andünsten. Chilischoten und die Kräuter untermischen. Die Tomaten mit dem Saft zugeben, und alles bei sanfter Hitze zehn Minuten dünsten. 4. Die Muscheln in ein Sieb geben. Beschädigte Muscheln und solche, die auf Druck nicht geschlossen bleiben, wegwerfen. Die übrigen gründlich waschen. 5. Wein zur Tomatensauce gießen, rasch zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muscheln hineingeben und zudecken. 6. Alles bei starker Hitze acht bis zehn Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Zwischendurch den Topf mehrmals rütteln. Muscheln mit der Sauce in eine vorgewärmte Schüssel schütten, dabei Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren und wegwerfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 20791 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6173 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6720 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |