Rezept Miesmuscheln mit Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuscheln mit Tomaten

Miesmuscheln mit Tomaten

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2765
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11854 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
2  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
1  Stange Lauch
2  Stangen Staudensellerie
6 El. Olivenöl
3 klein. Chilischoten
2  Lorbeerblätter
1 klein. Zweig Rosmarin
3  Zweige Thymian
1 gross. Dose geschälte Tomaten
1/2 l trockener Weißwein
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Miesmuscheln mit Tomaten:

Rezept - Miesmuscheln mit Tomaten
1. Muscheln in eine große Schüssel geben und mit reichlich Wasser bedeckt 15 bis 20 Minuten stehen lassen. 2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Lauch und Selleriestangen putzen, waschen und in Streifchen schneiden. 3. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse unter Rühren darin kurz andünsten. Chilischoten und die Kräuter untermischen. Die Tomaten mit dem Saft zugeben, und alles bei sanfter Hitze zehn Minuten dünsten. 4. Die Muscheln in ein Sieb geben. Beschädigte Muscheln und solche, die auf Druck nicht geschlossen bleiben, wegwerfen. Die übrigen gründlich waschen. 5. Wein zur Tomatensauce gießen, rasch zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muscheln hineingeben und zudecken. 6. Alles bei starker Hitze acht bis zehn Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Zwischendurch den Topf mehrmals rütteln. Muscheln mit der Sauce in eine vorgewärmte Schüssel schütten, dabei Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren und wegwerfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5202 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9629 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5971 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |