Rezept Miesmuscheln in Rotwein/Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Miesmuscheln in Rotwein/Speck

Miesmuscheln in Rotwein/Speck

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12852
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5539 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Miesmuscheln
- - Rotwein
- - Pfeffer
- - Salz
- - Bruehe
100 g Schweinebauchspeck
1  Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Miesmuscheln in Rotwein/Speck:

Rezept - Miesmuscheln in Rotwein/Speck
Miesmuscheln waschen (Baerte abmachen), in einen hohen Topf geben und mit einer 1/2 Mischung aus Rotwein und Wasser (es darf auch gerne mehr Rotwein als Wasser sein) komplett bedecken! Das Ganze mit Pfeffer, Salz und ein wenig Bruehe wuerzen. Nun kochen lassen, bis die Muscheln schoen offen sind. Ca. 100 g geraeucherten Schweinebauchspeck und eine Zwiebel pro kg Muscheln wuerfeln und gemeinsam in einer Pfanne anbraten. Den Muschel-Sud abgiessen, aber ein bisschen davon aufheben, dann den Speck und die Zwiebel mit dem Fett in den Topf mit den Muscheln geben, Deckel drauf und kraeftig schuetteln, aber Deckel gut festhalten :-)) Ein wenig von dem Sud wieder dazugeben und direkt im Topf servieren. Dazu ein franzoesisches Weissbrot und einen Rotwein! Super passt da auch ein Tomatensalat dazu! Quelle: KOCHEN.GER, Richard Kurz @ 2:241/7232.5, 02.11.92 ** Gepostet von Burkard Schoof Date: 4 Dec 94 00:0 Stichworte: Meeresfruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29388 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76279 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10607 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |