Rezept Mexikanisches Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanisches Huhn

Mexikanisches Huhn

Kategorie - Eintöpfe, Aufläufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24316
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hähnchen in Teile zerlegen
- - Zitronensaft
- - weißer Pfeffer
- - Zwiebel; feingehackt
- - Knoblauch n. Geschmack
- - Butter; rauchend heiß
- - Tomaten; abgezogen
- - und gewürfelt
- - Frühlingszwiebel
- - gehackt
- - Petersilie
1/2  Weiße, kleine Bohnenkerne
- - Salz, Zucker
- - Etwas Cayennepfeffer
- - Fleischbrühe
1  Pfefferschote; gehackt
- - Mehl z. Binden
Zubereitung des Kochrezept Mexikanisches Huhn:

Rezept - Mexikanisches Huhn
Ein Huhn zerlegen und in Zitronensaft, weißem Pfeffer, feingehackten Zwiebeln und etwas Knoblauch beizen. In rauchend heißer Butter goldgelb anrösten, sehr reichlich abgezogene, gewürfelte Tomaten hinzugeben, ebenso gehackte Frühlingszwiebeln und Petersilie sowie weiße kleine Bohnenkerne. Das Ganze, das man mit Salz, Zucker und etwas Cayennepfeffer abgeschmeckt hat, lässt man so lange dünsten, bis das Huhn weich geworden ist. Evtl. muss man noch einmal etwas Brühe nachgießen, damit nichts ansetzt. Ist das Fleisch weich, lässt man allen Saft verkochen, gibt noch einmal ein kräftiges Stück Butter daran und eine gehackte Pfefferschote. Ist keine vorhanden, so würzt man kräftig mit Cayennepfeffer. Mit Mehl über dem Feuer binden. Mit Salat servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16337 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75392 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 22451 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |