Rezept Mexikanischer Maistopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanischer Maistopf

Mexikanischer Maistopf

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9171
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rindfleisch
400 g Mais
250 g Champignons
200 g Brechbohnen
150 g Fixfertig-Langkorn-Reis
4  Tomaten, enthaeutet,entkernt u. gewuerfelt
3/4 l Fleischbruehe
2 El. Zwiebelwuerfel
4 El. Oel
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mexikanischer Maistopf:

Rezept - Mexikanischer Maistopf
Die 400 g Rindfleisch in feine Streifen schneiden. 4 El. Oel in einem Topf erhitzen. Die Fleischstreifen darin 5 Minuten rundherum anbraten dann die 2 Tassen Zwiebelwuerfel hinzugeben mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Jetzt die 3/4 l Fleischbruehe aufgiessen und 30 Minuten koecheln lassen. Nun die 250 g Champignons, die 400 g Mais und die 150 g 'Fix-Fertig- Reis' zufuegen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln. 200 g Brechbohnen, 4 enthaeutete, entkernte und gewuerfelte Tomaten ca. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit zugeben. In einer vorgewaermten Schuessel servieren. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 22 Apr 1994 Stichworte: Reisgerichte, Rindfleisch, Mexikanisch, Beilage, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3849 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7679 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9579 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |