Rezept Mexikanischer Maistopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanischer Maistopf

Mexikanischer Maistopf

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9171
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rindfleisch
400 g Mais
250 g Champignons
200 g Brechbohnen
150 g Fixfertig-Langkorn-Reis
4  Tomaten, enthaeutet,entkernt u. gewuerfelt
3/4 l Fleischbruehe
2 El. Zwiebelwuerfel
4 El. Oel
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mexikanischer Maistopf:

Rezept - Mexikanischer Maistopf
Die 400 g Rindfleisch in feine Streifen schneiden. 4 El. Oel in einem Topf erhitzen. Die Fleischstreifen darin 5 Minuten rundherum anbraten dann die 2 Tassen Zwiebelwuerfel hinzugeben mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Jetzt die 3/4 l Fleischbruehe aufgiessen und 30 Minuten koecheln lassen. Nun die 250 g Champignons, die 400 g Mais und die 150 g 'Fix-Fertig- Reis' zufuegen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln. 200 g Brechbohnen, 4 enthaeutete, entkernte und gewuerfelte Tomaten ca. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit zugeben. In einer vorgewaermten Schuessel servieren. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 22 Apr 1994 Stichworte: Reisgerichte, Rindfleisch, Mexikanisch, Beilage, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12292 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7532 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9896 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |