Rezept Mexikanischer Chili Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanischer Chili-Auflauf

Mexikanischer Chili-Auflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Rinderschmorbraten
4 El. Oel
125 g Zwiebeln
1  gruene Paprikaschote
- - (ich nehm' noch 'ne gelbe dazu, wegen der Farbe)
1 Dos. geschaelte Tomaten = 420 g
1 Dos. rote Bohnen = 425 g
- - Salz
- - Pfeffer frisch aus der Muehle (reichlich)
1 El. Zucker
2 Tl. Chiligewuerz (das von U*ena)
2 El. Sossenbinder
- - Fett fuer die Form
200 g Gruyere-Kaese
100 g weiche Butter
100 g Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Mexikanischer Chili-Auflauf:

Rezept - Mexikanischer Chili-Auflauf
Nun das Fleisch in kleine Wuerfel schneiden und in stark erhitztem Oel kraeftig anbraten. Die fein gewuerfelten Zwiebeln darin glasig anduensten. (in einem unbeobachteten Moment hau' ich da noch anstaendig Knobi rein. Paprika putzen, waschen, wuerfeln und im Fleisch kurz anduensten. Tomaten zugeben und zugedeckt fuer 30 Minuten garen. (ich mach es umgekehrt und hau die Paprika erst die letzten 10 Minuten rein so bleiben sie etwas knackiger) Die Bohnen gut abspuelen und unter das Fleisch mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chiligewuerz herzhaft abschmecken. Mit Sossenbinder binden und in eine gefettete Auflaufform (ca. 3 l) geben. Kaese fein reiben, mit Butter und Semmelbroeseln verkneten und ueber das Chili broeseln. (ich geh' da nach Gefuehl vor deshalb die unverbindlichen Mengenangaben) Den Auflauf nun im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200GradC ca. 20 Minuten ueberbacken. Dazu goenn' ich mir ein Baguette-Broetchen und einen herben Rotwein. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Wed, 19 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Auflaeufe, Mexikanisch, Fleischgerichte, Rindfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26744 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44614 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5654 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |