Rezept Mexikanischer Chili Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanischer Chili-Auflauf

Mexikanischer Chili-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2760
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Rinderschmorbraten
4 El. Öl
125 g Zwiebeln
1  grüne Paprikaschote (250 g)
1 Dos. geschälte Tomaten
- - (Ew. 420 g, abgetropft)
1 Dos. rote Bohnen (Ew. 425g)
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 El. Zucker
2 Tl. Chiligewürz
2 El. Saucenbindemittel
- - Fett für die Form
100 g Gruyère-Käse (oder Emmentaler)
50 g weiche Butter
50 g Semmelbrösel
Zubereitung des Kochrezept Mexikanischer Chili-Auflauf:

Rezept - Mexikanischer Chili-Auflauf
1. Fleisch 1/2 cm groß würfeln, in stark erhitztem Öl kräftig anbraten. Fein gewürfelte Zwiebeln darin glasig dünsten. 2. Paprika putzen, waschen, würfeln, im Fleisch kurz andünsten. Tomaten zugeben. 30 Minuten zugedeckt garen. 3. Bohnen gut abspülen, unter das Fleisch mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chiligewürz herzhaft abschmecken. Mit Saucenbindemittel binden. In eine gefettete Auflaufform (31 Inhalt) geben. 4. Käse fein raffeln, mit Butter und Semmelbröseln verkneten, über das Chili bröseln. 5. Auflauf im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200 Grad (Gas 3) 20 Minuten überbacken. Pro Portion (bei 6 Portionen) ca. 36g E, 18g F, 44g KH = 519 kcal (2171 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Chicoreesalat mit Thunfisch Hauptspeise: Mexikanischer Chili-Auflauf Nachspeise: Gefüllte Birnenhälften

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6341 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5202 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44551 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |