Rezept Mexikanische Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Pizza

Mexikanische Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Maismehl
125 g Vollmehl
1 1/2 Tl. Backpulver
1/4 Tl. Senfpulver
1/4 Tl. Salz
1  Ei, verschlagen
250 ml Entrahmte Milch
2 Tl. Olivenoel
1  Zwiebel, gehackt
1  Knoblauchzehe, zerdrueckt
250 g Zucchini, in Scheiben geschnitten
400 g Gehackte Dosentomaten
2 El. Tomatenpueree
2 Tl. Frisch gehackter Oregano
12  Schwarze Oliven, entsteint
75 g Cheddarkaese, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Pizza:

Rezept - Mexikanische Pizza
Anstelle der Zucchini kann man auch Pilze verwenden. 1. Fuer den Teig Maismehl, Vollmehl, Backpulver, Senfpulver und Salz vermischen. 2. Eier und Milch verquirlen. 3. Eier und Milch zur Mehlmischung geben und das Ganze zu einem weichen Teig vermischen. Teig ausrollen, so dass er entweder auf ein leicht gefettetes rundes Blech von 23 cm Durchmesser oder ein quadratisches von 20 cm Groesse passt. 4. Boden im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad (Gas Stufe 6) 10 Minuten backen und beiseite stellen. Hitze auf 190 Grad (Gas Stufe 5) drosseln. 5. Fuer den Belag Olivenoel leicht erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin 5 Minuten anschmoren. 6. Zucchini zugeben und weitere 5 Minuten schmoren. 7. Tomaten, Tomatenpueree und Oregano zugeben und zugedeckt 15 Minuten simmern, bis eine dickliche Sosse entstanden ist. Falls noetig, etwas Wasser oder Tomatensaft zugeben. 8. Oliven einruehren und die Masse auf den Teigboden streichen. Mit Kaese ueberstreuen. 9. Im Rohr 20 Minuten ueberbacken. Sofort servieren. Naehrwert Die Pizza liefert reichlich Protein, Ballaststoffe, Vitamin A, B1, B2, B12, C und E, Niacin, Kalzium, Eisen, Zink, Magnesium und Folsaeure. Pro Portion sind enthalten: Kohlenhydrate: 54,8 g; Protein: 18,5 g; Ballaststoffe: 9,4 g; Fett: 13,2 g Kalorien: 405 = 1701 Joule Zubereitungszeit 50 Minuten Backzeit 20 Minuten * Quelle: Auflaeufe und Eintoepfe, Knaurs vegetarische Kueche ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 07.06.1994 Stichworte: Main, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9454 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 3013 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28550 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |