Rezept Mexikanische Grill und Pfannensteaks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Grill- und Pfannensteaks

Mexikanische Grill- und Pfannensteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9170
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6297 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Grill- und Pfannensteaks, vormariniert
50 g Zwiebelwuerfel
50 g Paprikastreifen, gruen und rot
100 g Mexikanische Gemuesemischung
1 El. Bratensosse
- - Tabascosauce
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Grill- und Pfannensteaks:

Rezept - Mexikanische Grill- und Pfannensteaks
Die marinierten Steaks auftauen, bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden. Im Kuehlschrank ca. 3 Stunden und in der Mikrowelle 2.5 Minuten auf der Auftaustufe. Die aufgetauten Steaks ohne weitere Wuerzung auf dem Grill oder in der Pfanne 10 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Warmstellen. Jetzt in der Pfanne die 50 g Zwiebelwuerfel, die 50 g Paprikastreifen gruen und rot, sowie die 100 g 'Mexikanische Gemuesemischung' duensten. Mit einer Tasse Bratensosse auffuellen. Mit Tabascosauce, hui, vorsichtig! feurig abschmecken und fertig ist die Sach'. Nur noch ueber die warmen Grillsteaks geben. Das waer's. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 23 Apr 1994 Stichworte: Barbecue, Hauptgericht, Mexikanisch, P2, Fleischgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15615 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16306 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7565 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |