Rezept Mexikanische Gemuesesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Gemuesesuppe

Mexikanische Gemuesesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10462
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3862 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Tomaten
1  Zwiebel
2  Zucchini
4 gross. Kartoffeln
3  Moehren
3  Stiele Stangensellerie
1  Maiskolben; oder eine kleine Dose Mais
1  Knoblauchzehe
1  Gekochte Huehnerbrust
4  Nelken
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Thymian; frisch gehackt
1 l Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Gemuesesuppe:

Rezept - Mexikanische Gemuesesuppe
Tomaten ueber Kreuz einritzen, mit heissem Wasser ueberbruehen, enthaeuten und kleinschneiden. Zwiebel schaelen, feinwuerfeln. Zucchini, Moehren und Stangensellerie in Scheiben schneiden, Kartoffeln schaelen und wuerfeln. Maiskolben in 2 cm lange Stuecke schneiden, Knoblauchzehe zerdruecken. Huehnerfleisch vom Knochen loesen und wuerfeln. Tomaten, Zwiebel, Kartoffeln, Knoblauch und alle Gewuerze und Kraeuter mit der Fleischbruehe aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen. Restliches Gemuese und Huehnerfleisch zugeben und weitere 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. * Quelle: SUEDWEST-TEXT - 09.06.94 - MEXIKO-Woche ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 09.06.1994 Stichworte: Suppe, Eintopf, Mexiko, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15571 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33032 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13536 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |