Rezept Mexikanische Brotsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Brotsuppe

Mexikanische Brotsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19913
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4825 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
2 El. Wasser
200 g Altbackenes Brot
1 l Gemuesebruehe
200 g Frisches Gemuese
- - Diverse Kraeuter
- - Pfeffer
1 Tl. Oregano
2 Tl. Tabasco
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Brotsuppe:

Rezept - Mexikanische Brotsuppe
In einem Suppentopf mit festschliessendem Deckel die Knoblauchzehen 20 Minuten bei milder Hitze in Oel und Wasser zugedeckt schmoren, bis sie sehr weich sind, dabei nicht braun werden lassen. Knoblauch herausnehmen, Brot in das Oel geben und bei erhoehter Hitze kurz anroesten. Bruehe aufgiessen und solange koecheln, bis das Brot weich ist. Knoblauchzehen durch die Presse druecken und in die Suppe geben. Suppe mit dem Puerierstab oder dem Mixer puerieren. Das Gemuese (z. B. rote und gruene Paprika, Moehre, Tomate, Sellerie) sehr fein hacken, in die Suppe geben und nur kurz erhitzen, nicht weichkochen (das Gemuese sollte noch Biss haben). Mit den Gewuerzen sehr pikant abschmecken, heiss servieren. Stichworte: Suppen, Vorspeisen, Mexiko, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5520 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22343 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4719 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |