Rezept Mexikanische Avocadosuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Avocadosuppe

Mexikanische Avocadosuppe

Kategorie - Suppe, Avocado, Mexikanisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Haenchenbrustfilet
2  Chilischoten (oder 3)
3  Knoblauchzehen (oder 4)
1 l Gefluegelfond aus dem Glas
- - Salz
1  Avocado (oder 2)
1 Bd. frisches Korianderkraut
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Avocadosuppe:

Rezept - Mexikanische Avocadosuppe
Das Haehnchenfleisch in duenne Scheiben schneiden. Die Chilis laengs aufschlittzen und entkernen. Den Knoblauch schaelen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Den Fond aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen. Das Fleisch ca. 2 Minuten darin gar zeiehen lassen. Den Fond durch ein fines Sieb geissen. Das Gefluegelfond erneut aufkochen. Chili und Knoblauch dazugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit Salz abschmecken. Die Avocados schaelen und in Scheiben schneiden. Das Haehnchenfleisch nochmals in die Suppe geben. Die Avocadoscheiben ebenfalls in der Suppe erwaermen. Inzwischen die Korianderblaetter abzupfen und hacken. Die Suppe mit den Korianderkraut bestreuen und sofort servieren Naehrwert pro Person Eiweiss 49 g, Fett 33 g, Kohlenhydrate 7 g, Kalorien/Joule 575/2407 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4531 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13217 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17501 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |