Rezept Mexikanische Avocadosuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Avocadosuppe

Mexikanische Avocadosuppe

Kategorie - Suppe, Avocado, Mexikanisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5232 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Haenchenbrustfilet
2  Chilischoten (oder 3)
3  Knoblauchzehen (oder 4)
1 l Gefluegelfond aus dem Glas
- - Salz
1  Avocado (oder 2)
1 Bd. frisches Korianderkraut
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Avocadosuppe:

Rezept - Mexikanische Avocadosuppe
Das Haehnchenfleisch in duenne Scheiben schneiden. Die Chilis laengs aufschlittzen und entkernen. Den Knoblauch schaelen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Den Fond aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen. Das Fleisch ca. 2 Minuten darin gar zeiehen lassen. Den Fond durch ein fines Sieb geissen. Das Gefluegelfond erneut aufkochen. Chili und Knoblauch dazugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit Salz abschmecken. Die Avocados schaelen und in Scheiben schneiden. Das Haehnchenfleisch nochmals in die Suppe geben. Die Avocadoscheiben ebenfalls in der Suppe erwaermen. Inzwischen die Korianderblaetter abzupfen und hacken. Die Suppe mit den Korianderkraut bestreuen und sofort servieren Naehrwert pro Person Eiweiss 49 g, Fett 33 g, Kohlenhydrate 7 g, Kalorien/Joule 575/2407 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14922 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49910 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 5357 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |