Rezept Mexikanische Apfeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Apfeltorte

Mexikanische Apfeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: alles griffbereit !
Bringen Sie eine Wäscheklammer an dem Küchenhängeschrank an. Dort können Sie ihre Einkaufs- oder Spickzettel, Rezepte o.ä. anklemmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
2  P. Vanillezucker
3  Eier
125 g blütenzarte Haferflocken
50 g Mehl
1  TL. Backpulver, geh.
1  Zitrone, unbeh.
1  Pr. Salz
500 g Äpfel
1/2  Zitrone
40 g Butter
75 g gehackte Mandeln
60 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Apfeltorte:

Rezept - Mexikanische Apfeltorte
Für die Füllung die geschälten, geviertelten Äpfel mit dem Schnitzelwerk grob raspeln, mit dem Zitronensaft auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 unter Rühren andünsten. Danach erkalten lassen, mit Butter, Mandeln und Zucker vermischen. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem Rührteig zusammenrühren. Eine Springform (26 cm) einfetten, mit Mehl bestäuben, 3/4 des Teiges hineingeben und glattstreichen. Die Füllung darauf verteilen. Vom restlichen Teig mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf die Füllung setzen, backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v. u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 60 Min. 55 g Eiweiß, 221 g Fett, 398 g Kohlenhydrate, 16485 kJ, 3935 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13036 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14149 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5975 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |