Rezept Mexikanische Apfeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mexikanische Apfeltorte

Mexikanische Apfeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
2  P. Vanillezucker
3  Eier
125 g blütenzarte Haferflocken
50 g Mehl
1  TL. Backpulver, geh.
1  Zitrone, unbeh.
1  Pr. Salz
500 g Äpfel
1/2  Zitrone
40 g Butter
75 g gehackte Mandeln
60 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Mexikanische Apfeltorte:

Rezept - Mexikanische Apfeltorte
Für die Füllung die geschälten, geviertelten Äpfel mit dem Schnitzelwerk grob raspeln, mit dem Zitronensaft auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 unter Rühren andünsten. Danach erkalten lassen, mit Butter, Mandeln und Zucker vermischen. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem Rührteig zusammenrühren. Eine Springform (26 cm) einfetten, mit Mehl bestäuben, 3/4 des Teiges hineingeben und glattstreichen. Die Füllung darauf verteilen. Vom restlichen Teig mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf die Füllung setzen, backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v. u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 60 Min. 55 g Eiweiß, 221 g Fett, 398 g Kohlenhydrate, 16485 kJ, 3935 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34629 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11464 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62976 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |