Rezept MEXICANISCHER MAISSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MEXICANISCHER MAISSALAT

MEXICANISCHER MAISSALAT

Kategorie - Salat, Mais, Wurst, Paprika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25486
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3102 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Dos. Mais
200 g Fleischwurst
1  Zwiebel
200 ml Tomatenpaprika
1 El. Gehackte Kraeuter
2 El. Essig
4 El. Oel
- - Salz, Pfeffer, Paprika
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept MEXICANISCHER MAISSALAT:

Rezept - MEXICANISCHER MAISSALAT
Die feingehackte Zwiebel, das Oel, Essig, Salz, Pfeffer und Paprikagewuerz zu einer feinen Sauce verarbeitet. Die Fleischwurst wuerfeln und mit dem Mais und Tomatenpaprika vermischen. Die Sauce daruebergiessen und ca. 2 Stunden gut durchziehen lassen. Anschliessend servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5112 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 10796 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6772 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |