Rezept Meseta Topf (Cosido)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meseta-Topf (Cosido)

Meseta-Topf (Cosido)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3893 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panieren ohne Ei !
Kondensmilch oder Zitronensaft ist bei paniertem Fleisch oder Fisch ein guter Ersatz für verquirltes Ei.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Rinderkeule
500 g Lammkeule
500 g Schweinebauch, mager
2  Markknochen
- - Pfeffer
- - Salz
1 gross. Zwiebel
4  Knoblauchzehen; bis zur Haelfte mehr
1 kg Kartoffeln
4  Kochwuerste, geraeuchert
450 g Erbsen, frisch oder Tk-Ware
2 gross. Paprikaschoten, rot
1  Paprikaschote, gruen
500 g Tomaten, gross
1 Dos. Maiskoerner (a 450 g)
Zubereitung des Kochrezept Meseta-Topf (Cosido):

Rezept - Meseta-Topf (Cosido)
Das Fleisch zusammen mit den Markknochen, Salz und Pfeffer 1 1/2 Stunden leise kochen lassen (Das Wasser im Topf soll die Einlage gut ueberdecken.); Zwiebel und Knoblauch (zerdrueckt) zugeben. Danach die geschaelten und geviertelten Kartoffeln und Kochwuerste, in 5-Minuten-Abstaenden Erbsen und Paprikaschoten (in Streifen geschnitten) zufuegen. Spaeter abgezogene Tomaten und als letztes den Mais zugeben. Schliesslich Fleisch und Kochwuerste herausnehmen, Fett abschneiden, Fleisch vom Knochen trennen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Wieder in den Eintopf geben und auftragen. * Quelle: nach: Spezialitaeten der 12 beliebtesten Urlaubslaende erfasst: A.Bendig 24.5.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 03 May 1995 Stichworte: Eintopf, Fleisch, Spanien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3257 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 19876 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2831 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |