Rezept Meseta Topf (Cosido)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meseta-Topf (Cosido)

Meseta-Topf (Cosido)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3919 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Rinderkeule
500 g Lammkeule
500 g Schweinebauch, mager
2  Markknochen
- - Pfeffer
- - Salz
1 gross. Zwiebel
4  Knoblauchzehen; bis zur Haelfte mehr
1 kg Kartoffeln
4  Kochwuerste, geraeuchert
450 g Erbsen, frisch oder Tk-Ware
2 gross. Paprikaschoten, rot
1  Paprikaschote, gruen
500 g Tomaten, gross
1 Dos. Maiskoerner (a 450 g)
Zubereitung des Kochrezept Meseta-Topf (Cosido):

Rezept - Meseta-Topf (Cosido)
Das Fleisch zusammen mit den Markknochen, Salz und Pfeffer 1 1/2 Stunden leise kochen lassen (Das Wasser im Topf soll die Einlage gut ueberdecken.); Zwiebel und Knoblauch (zerdrueckt) zugeben. Danach die geschaelten und geviertelten Kartoffeln und Kochwuerste, in 5-Minuten-Abstaenden Erbsen und Paprikaschoten (in Streifen geschnitten) zufuegen. Spaeter abgezogene Tomaten und als letztes den Mais zugeben. Schliesslich Fleisch und Kochwuerste herausnehmen, Fett abschneiden, Fleisch vom Knochen trennen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Wieder in den Eintopf geben und auftragen. * Quelle: nach: Spezialitaeten der 12 beliebtesten Urlaubslaende erfasst: A.Bendig 24.5.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 03 May 1995 Stichworte: Eintopf, Fleisch, Spanien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8065 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13313 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5323 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |