Rezept Merluzzo nach Realper Art (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Merluzzo nach Realper Art (Uri)

Merluzzo nach Realper Art (Uri)

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Stockfisch, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28931
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5262 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Merluzzo; Stockfisch
150 g Mehl
100 g Butter
- - Gewuerze nach Geschmack
500 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Merluzzo nach Realper Art (Uri):

Rezept - Merluzzo nach Realper Art (Uri)
Merluzzo nach Realper Art: Stockfisch, gebraten, mit Milchsauce. Ein altueberliefertes Realper Karfreitagsgericht. Der Merluzzo, gesalzener und getrockneter Stockfisch, kam wie so vieles vom Sueden nach Uri. Der getrocknete und gesalzene Merluzzo wird ueber Nacht in kaltem Wasser aufgeweicht. Danach schneidet man den Fisch in nicht zu kleine Stuecke und taucht diese in Milch nochmals ein wenig ein. Dann nimmt man sie heraus, wendet sie in dem Mehl und gibt sie in die Bratpfanne, wo sie in der Butter goldgelb gebraten werden. Wenn die Stuecke gar sind, mit der Milch abloeschen. Die Merluzzotranchen werden nun herausgenommen und in einer Gratinplatte angerichtet. Die verbleibende Sauce wird auf die gewuenschte Dicke eingekocht, mit Gewuerzen abgeschmeckt und ueber den Fisch gegossen. Dieses Fischgericht wird mit Polenta aufgetragen, auch Salzkartoffeln schmecken gut dazu. :Fingerprint: 21724306,101318659,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10207 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10314 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8960 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |