Rezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiss
200 g Zucker
40 g Staerkemehl
10 g Butter
3 dl Schlagrahm
Zubereitung des Kochrezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne):

Rezept - Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)
Eiweiss und die Haelfte des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Restlichen Zucker und das Mehl vorsichtig unterziehen. Ein Backblech mit der zerlaufenen Butter fetten. Mit Griesszucker bestreuen und die Meringues mit Hilfe zweier Loeffel auf das Blech setzen. Auf kleinster Stufe im Backofen abtrocknen lassen bis sie leichte Farbe haben. Mit der geschlagenen Sahne portionsweise auf einem Teller garnieren. * Quelle: -Nach Suedwest-Text/08.04.95 Kathrin Rueegg und Werne O. Feisst praesentieren "Kochen wie im Emmental" Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 06 May 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Meringue, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8055 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27654 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7959 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |