Rezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiss
200 g Zucker
40 g Staerkemehl
10 g Butter
3 dl Schlagrahm
Zubereitung des Kochrezept Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne):

Rezept - Meraengge mit Nidle (Meringues mit Sahne)
Eiweiss und die Haelfte des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Restlichen Zucker und das Mehl vorsichtig unterziehen. Ein Backblech mit der zerlaufenen Butter fetten. Mit Griesszucker bestreuen und die Meringues mit Hilfe zweier Loeffel auf das Blech setzen. Auf kleinster Stufe im Backofen abtrocknen lassen bis sie leichte Farbe haben. Mit der geschlagenen Sahne portionsweise auf einem Teller garnieren. * Quelle: -Nach Suedwest-Text/08.04.95 Kathrin Rueegg und Werne O. Feisst praesentieren "Kochen wie im Emmental" Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 06 May 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Meringue, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4878 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6609 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74777 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |