Rezept Melonensalat mit Morzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melonensalat mit Morzarella

Melonensalat mit Morzarella

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Mandelstifte
500 g Wassermelone
500 g Netzmelone
250 g Morzarellakäse
2 El. heißes Wasser
4 El. Zucker
3 El. Obstessig
- - Salz
1/2 Tl. Sambal Oelek
6 El. Öl
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Melonensalat mit Morzarella:

Rezept - Melonensalat mit Morzarella
Mandelstifte in einer trockenen Pfanne auf kleiner Gasflamme goldbraun rösten. Wassermelone in Spalten schneiden, entkernen, schälen und quer in Scheiben schneiden. Netzmelone halbieren, entkernen, in Spalten und quer in Scheiben schneiden. Morzarellakäse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Melonen- und Käsescheiben auf Tellern anrichten. Für die Sauce Wasser mit Zucker, Essig, Salz, Sambal Oelek und Öl verrühren, auf die Melonen träufeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den Mandelstiften über den Salat streuen. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7650 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26676 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13949 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |