Rezept Melonensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melonensalat

Melonensalat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Melonen (Cavaillon) a 600 g
0.5 dl Mascato d'Asti
0.5 dl Sahne
100 g Zucker
6  Eigelb
25 g gehackte weiße Schokolade
0.1 dl Pfefferminzlikör
5 g frische Pfefferminze
1 dl Mascato d'Asti
25 g Zucker
4  Eigelb
- - einige Tropfen Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Melonensalat:

Rezept - Melonensalat
Melonen halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und mit Mascato d'Asti beträufeln. Für das Eis die Sahne mit dem Zucker aufkochen, über das Eigelb gießen und kurz verrühren. Schokolade zufügen und mit Minzlikör abschmecken. Nach 20 Minuten durch ein feines Sieb passieren und in der Eismaschine cremig gefrieren. Im letzten Moment die Pfefferminzstreifen zugeben und das Eis etwa eine 1/2 Stunde ins Tiefkühlfach geben. Für die Zabaione den Mascato d'Asti zusammen mit Zucker, Eigelb und Zitronensaft über einem 90° heißen Wasserbad schaumig schlagen. Den Melonensalat auf kalten Tellern verteilen, die Zabaione darübergeben und jeweils eine Kugel Minzeis in die Tellermitte plazieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26393 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10366 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4579 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |