Rezept Melonensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melonensalat

Melonensalat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Melonen (Cavaillon) a 600 g
0.5 dl Mascato d'Asti
0.5 dl Sahne
100 g Zucker
6  Eigelb
25 g gehackte weiße Schokolade
0.1 dl Pfefferminzlikör
5 g frische Pfefferminze
1 dl Mascato d'Asti
25 g Zucker
4  Eigelb
- - einige Tropfen Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Melonensalat:

Rezept - Melonensalat
Melonen halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und mit Mascato d'Asti beträufeln. Für das Eis die Sahne mit dem Zucker aufkochen, über das Eigelb gießen und kurz verrühren. Schokolade zufügen und mit Minzlikör abschmecken. Nach 20 Minuten durch ein feines Sieb passieren und in der Eismaschine cremig gefrieren. Im letzten Moment die Pfefferminzstreifen zugeben und das Eis etwa eine 1/2 Stunde ins Tiefkühlfach geben. Für die Zabaione den Mascato d'Asti zusammen mit Zucker, Eigelb und Zitronensaft über einem 90° heißen Wasserbad schaumig schlagen. Den Melonensalat auf kalten Tellern verteilen, die Zabaione darübergeben und jeweils eine Kugel Minzeis in die Tellermitte plazieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10820 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16576 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6310 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |