Rezept Melonen Gurken Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melonen-Gurken-Salat

Melonen-Gurken-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7253 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Honigmelone oder
1  Netzmelone oder
500 g Wassermelone
1  Salatgurke
1 Tl. Salz
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Sherryessig
1 El. Portwein
1 Tl. Fluessiger heller Honig
5 El. Olivenoel
- - Frischer Dill
Zubereitung des Kochrezept Melonen-Gurken-Salat:

Rezept - Melonen-Gurken-Salat
Die Gurke waschen und ungeschaelt in Scheiben schneiden. Diese mit Salz bestreuen, in ein Sieb geben und waehrend 1 Stunde abtropfen lassen. Die Melone in Schnitze schneiden, schaelen und von den Kernen befreien. Die Schnitze in kleine Wuerfel schneiden. Die Zutaten fuer die Sauce miteinander verruehren. Erst kurz vor dem Servieren die Sauce mit den Melonen- und Gurkenstuecken mischen. * Quelle: Nach: Zeitschrift Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 02 Apr 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Melone, Salatgurke, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7128 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6073 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14772 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |