Rezept Melonen Brunnenkressse Shrimps Süppchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melonen-Brunnenkressse-Shrimps-Süppchen

Melonen-Brunnenkressse-Shrimps-Süppchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Netzmelone
1  Schale Brunnenkresse
100 g Shrimps
- - Salz, Pfeffer
- - Tabasco, grün
- - Weißwein
- - Zitronenabrieb
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 15.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Melonen-Brunnenkressse-Shrimps-Süppchen:

Rezept - Melonen-Brunnenkressse-Shrimps-Süppchen
Zubereitung: Die Netzmelone am oberen Drittel sternförmig ausstechen, entkernen, das Fruchtfleisch auskratzen und auf einem flachen Teller anrichten. Das Melonenfruchtfleisch mit gehackter Brunnenkresse, Weißwein, grünem Tabasco, Salz und Pfeffer mixen, mit Zitronenabrieb verfeinern, die Hälfte der Shrimps einrühren, pürieren und in die Melonenschale füllen. Die angerichtete Suppe mit einigen Kresseblättern und Shrimps garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62170 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4265 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 56879 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |