Rezept Melone mit Azuki Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melone mit Azuki-Bohnen

Melone mit Azuki-Bohnen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15257
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Azuki-Bohnen
180 g Joghurt
1/2 Tl. Kardamompulver
1  Zitrone; Salz
1 Tl. Honig
1  mittl. Reife Melone
Zubereitung des Kochrezept Melone mit Azuki-Bohnen:

Rezept - Melone mit Azuki-Bohnen
Die Azuki-Bohnen ueber Nacht einweichen. Am naechsten Tag das Wasser abgiessen, die Bohnen spuelen und gut mit frischem Wasser bedeckt 1 bis 1 1/2 Stunden gar kochen. Etwas erkalten lassen, dass eventuell vorhandenes Kochwasser abschuetten und die Bohnen spuelen. In einer Schuessel Joghurt, Kardamom, Zitronensaft und Honig mit dem Schneebesen verruehren. Die Bohnen dazumischen. Die Melone entkernen und in Wuerfel schneiden oder mit dem Parisermesser Kugeln ausstechen und zu den andern Zutaten mischen. Den Salat ganz erkalten lassen. * Quelle: Nach: Verena Krieger Huelsenfruechte, AT 1992 ISBN 3-85502-382-4 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 28 Apr 1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Melone, Bohne, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6838 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11643 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41819 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |