Rezept Melone "Kingston"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Melone "Kingston"

Melone "Kingston"

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12838
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5321 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Honigmelone
100 g Tiefseekrabben oder Shrimps
30 g Sahne
1 El. Tomatenketchup
1 Tl. Orangensaft
1  Msp. scharfer Paprika oder
2 Tropfen Tabasco
1 Tl. Weinbrand
1 Tl. Zitronensaft
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Melone "Kingston":

Rezept - Melone "Kingston"
Die Melone 2 Stunden in den Kuehlschrank legen, dann laengs halbieren. Eine Haelfte wird nicht gebraucht und kann fuer Bowle etc. verwendet werden. Die andere Haelfte nochmals halbieren, entkernen und mit der Schale nach unten auf eine Platte legen. Die Sahne steifschlagen und mit Ketchup, Orangensaft, Paprika, Weinbrand, Zitronensaft und Salz mischen. Die Krabben in die Melonen verteilen und die Sahnesauce daruebergeben. Mit Schnittlauchringen bestreuen und moeglichst bald servieren. Toastbrot und Butter dazu reichen. Dinner for Two (4.1.95) Vorspeise: Melone "Kingston" Hauptspeise: Gefuellte Haehnchenkeulen Nachspeise: Weincreme 2 Haehnchenkeulen 1 rohe Kalbsbratwurst 1 Tl. gehackte Petersilie 10 abgezogene Pistazienkerne 1 Msp. Pastetengewuerz 3 Likoerglaeser Weinbrand Salz Pfeffer 2 Scheiben Raeucherspeck 1/2 Zwiebel 1/2 Moehre 1 El. Butter 8 cl Rotwein 8 cl Bratensaft Die Knochen vorsichtig vom Fleisch trennen, dabei die Haut nicht verletzen. Die Bratwurstfarce mit Petersilie, Pistazien, Pastetengewuerz, 1 Likoerglas Weinbrand, etwas Salz und Pfeffer mischen. Die Haehnchenkeulen damit fuellen, an der Oeffnung mit einer Speckscheibe bedecken, mit Garn umwickeln, salzen und pfeffern. Zwiebel und Moehre schaelen und wuerfeln. Butter erhitzen, die Haehnchenkeulen darin anbraten. Das Gemuese kurz mitbraten, dann Weinbrand daruebergiessen und flambieren. Rotwein hinzufuegen. Bei 200 Grad unbedeckt 25 Minuten im Backofen braten, anrichten, die Sauce passieren, mit dem Bratensaft verkochen. Dazu gibt's gemischten Salat und Kartoffel-Kraeuter-Pueree. Dinner for Two (4.1.95) Vorspeise: Melone "Kingston" Hauptspeise: Gefuellte Haehnchenkeulen Nachspeise: Weincreme ** Gepostet von Franz Betzel Date: Fri, 30 Dec 1994 ** Gepostet von Franz Betzel Date: Fri, 30 Dec 1994 Stichworte: Vorspeisen, Melone, Krabben, Dinner, P2, Gefuellte, Gefluegelgerichte, Haehnchen, Dinner, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15922 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39864 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10456 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |