Rezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

Kategorie - Muscheln, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6313 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
125 ml Olivenöl
125 ml Weinessig
1  TL mildes Paprikapulver
1  halber TL
- - scharfes Paprikapulver
- - Salz
2  Lorbeerblätter
8  Pfefferkörner
Zubereitung des Kochrezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln):

Rezept - Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)
Die Muscheln gründlich waschen und in einem Topf auf niedriger Stufe mit etwas Wasser dämpfen, bis sie sich öffnen. Aus den Schalen nehmen und abkühlen lassen. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Muscheln darin anbraten. Muscheln herausnehmen und beiseite stellen. Die Pfanne mit dem abgekühlten Öl wieder aufs Feuer stellen, Essig, ½ l Wasser, Paprikapulver, Salz, Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazugeben. 10 bis 15 Minuten kochen. Abkühlen lassen, dann die Muscheln über Nacht darin marinieren. Zum Servieren die Muscheln in ihre Schalen setzen und mit der Marinade übergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16843 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11934 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11507 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |