Rezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

Kategorie - Muscheln, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
125 ml Olivenöl
125 ml Weinessig
1  TL mildes Paprikapulver
1  halber TL
- - scharfes Paprikapulver
- - Salz
2  Lorbeerblätter
8  Pfefferkörner
Zubereitung des Kochrezept Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln):

Rezept - Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)
Die Muscheln gründlich waschen und in einem Topf auf niedriger Stufe mit etwas Wasser dämpfen, bis sie sich öffnen. Aus den Schalen nehmen und abkühlen lassen. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Muscheln darin anbraten. Muscheln herausnehmen und beiseite stellen. Die Pfanne mit dem abgekühlten Öl wieder aufs Feuer stellen, Essig, ½ l Wasser, Paprikapulver, Salz, Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazugeben. 10 bis 15 Minuten kochen. Abkühlen lassen, dann die Muscheln über Nacht darin marinieren. Zum Servieren die Muscheln in ihre Schalen setzen und mit der Marinade übergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 330675 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9533 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12815 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |