Rezept Meine Kartoffelspezialitaet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meine Kartoffelspezialitaet

Meine Kartoffelspezialitaet

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg festkochende Kartoffeln
2  Knoblauchzehen
300 g Nordseekrabben
- - (ruhig tiefgek. Wenn nicht frisch gepult)
2 El. gehackter Dill
100 g Emmentaler
50 g Parmesan (oder ein anderer Hartkaese)
30 g Butter od. Margarine
1  Becher Sahne (200 g)
- - Salz
- - Muskat
- - weisser Pfeffer
- - etwas Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Meine Kartoffelspezialitaet:

Rezept - Meine Kartoffelspezialitaet
Kartoffeln waschen, schaelen, in Scheiben schneiden (ca. 3 mm) und in Wasser (incl. Kuemmel, Salz) kochen (15 min.). Abgiessen und die Haelfte der Kartoffeln in eine feuerfeste, gebutterte Form geben. Den Knoblauch darueber zerdruecken (Knoblauchpresse), dann Krabben, Dill und jeweils die Haelfte des Kaeses und der Butter darauf verteilen. Rest Kartoffeln darauf, Kaese, Butter darueber. Die Sahne mit den Gewuerzen abschmecken und daruebergiessen. Im Ofen (vorgeheizt) bei 200GradC 15-20 Minuten ueberbacken. Kleiner Tip, sollte der Kaese vor ende der Backzeit schwarz werden, kleiner drehen. Dazu ein frischer Moehrensalat. Moehren und etwas Apfel raspeln, Zucker, Zitrone und wichtig etwas Oel (wegen der fettloeslichen Vitamine in den Moehren). ** From: Dietmar_Leu@p3.f1165.n2444.z2.fido.sub.org Date: Thu, 21 Jul 1994 Stichworte: Kartoffelgericht, Auflaeufe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9607 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12627 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15012 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |