Rezept Meine Gazpachovariante

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meine Gazpachovariante

Meine Gazpachovariante

Kategorie - Suppe, Kalt, Gemuese, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26336
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2144 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Toast; Rinde entfernt
3 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
4  Tomaten; gehaeutet
1  Rote Zwiebel; gehackt
1/2  Rote Paprika
1/2  Gelbe Paprika
1/2 gross. Gurke
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
125 ml Fleischbruehe*; entfettet
1/2 l Tomatensaft
- - Petra Holzapfel eigener Versuch
Zubereitung des Kochrezept Meine Gazpachovariante:

Rezept - Meine Gazpachovariante
Toastbrot im Mixer zerbroeseln, Essig und Olivenoel zugeben und mixen. Von den Tomaten, Paprika und Gurke einen kleinen Teil fein wuerfeln und (wenn man will getrennt) in Schaelchen fuellen. Das restliche Gemuese grob wuerfeln und zur Toastmasse im Mixer geben. Alles puerieren. Die Bruehe (*Menge evt. variieren) zugiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Alles in einen grossen Topf fuellen und mit dem Tomatensaft mischen. Nochmal abschmecken und fuer einige Stunden oder ueber Nacht kalt stellen. Die fein gewuerfelten Gemuese zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 16951 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39690 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6057 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |