Rezept Meine Gazpachovariante

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meine Gazpachovariante

Meine Gazpachovariante

Kategorie - Suppe, Kalt, Gemuese, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26336
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Toast; Rinde entfernt
3 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
4  Tomaten; gehaeutet
1  Rote Zwiebel; gehackt
1/2  Rote Paprika
1/2  Gelbe Paprika
1/2 gross. Gurke
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
125 ml Fleischbruehe*; entfettet
1/2 l Tomatensaft
- - Petra Holzapfel eigener Versuch
Zubereitung des Kochrezept Meine Gazpachovariante:

Rezept - Meine Gazpachovariante
Toastbrot im Mixer zerbroeseln, Essig und Olivenoel zugeben und mixen. Von den Tomaten, Paprika und Gurke einen kleinen Teil fein wuerfeln und (wenn man will getrennt) in Schaelchen fuellen. Das restliche Gemuese grob wuerfeln und zur Toastmasse im Mixer geben. Alles puerieren. Die Bruehe (*Menge evt. variieren) zugiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Alles in einen grossen Topf fuellen und mit dem Tomatensaft mischen. Nochmal abschmecken und fuer einige Stunden oder ueber Nacht kalt stellen. Die fein gewuerfelten Gemuese zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 21344 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38600 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9566 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |