Rezept Mehlkloesse (schlesisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mehlkloesse (schlesisch)

Mehlkloesse (schlesisch)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12835
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
2  Eier
250 g Mehl
1  Spur Salz
- - Semmelwuerfel
- - Rindertalg; (geschmolzen)
Zubereitung des Kochrezept Mehlkloesse (schlesisch):

Rezept - Mehlkloesse (schlesisch)
Vorwort: Kloesse sprechen das aufs Schlichte gerichtete Gemuet des Schlesiers ebenfalls an. Er isst sie gerne, wie der Bauer als Hauptgang einer Mahlzeit; oft auch an Stelle von Kartoffeln als Begleitung zum Fleisch. Die bekanntesten unter den schlesischen Kloessen sind wohl die Mehlkloesse. Milch, Eier, Mehl, Salz werden zu einem fluessigen Teige angeruehrt, der Blasen schlagen muss. Dann mischt man geroestete Semmelwuerfel und etwas geschmolzenen Rindertalg dazu, sticht mit nassem Loeffel grosse Kloese ab, die 1/4 Stunde in wallendem Wasser kochen muessen. Vor dem Auftragen uebergiesst man sie mit brauner Butter. Dazu reicht man Backobst oder gedaempftes Frischobst, auch zu Braten. Will man die Kloesse recht locker haben, so fuegt man dem Teig noch etwas Backpulver bei. Sie gehen dann sehr auf. Aus demselben Teige kann man auch einen Serviettenkloss kochen und in Scheiben geschnitten zum Braten reichen. * Quelle: Kochtopf der Heimat 400 Spezialgerichte aus allen deutschen Gauen Erfasst und gepostet: Ruediger Kemmler 2:2480/3502.11 12.05.94 Stichworte: Kloss, Mehlspeise, Beilage, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7861 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4497 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12090 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |