Rezept Mehlkloesse (schlesisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mehlkloesse (schlesisch)

Mehlkloesse (schlesisch)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12835
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
2  Eier
250 g Mehl
1  Spur Salz
- - Semmelwuerfel
- - Rindertalg; (geschmolzen)
Zubereitung des Kochrezept Mehlkloesse (schlesisch):

Rezept - Mehlkloesse (schlesisch)
Vorwort: Kloesse sprechen das aufs Schlichte gerichtete Gemuet des Schlesiers ebenfalls an. Er isst sie gerne, wie der Bauer als Hauptgang einer Mahlzeit; oft auch an Stelle von Kartoffeln als Begleitung zum Fleisch. Die bekanntesten unter den schlesischen Kloessen sind wohl die Mehlkloesse. Milch, Eier, Mehl, Salz werden zu einem fluessigen Teige angeruehrt, der Blasen schlagen muss. Dann mischt man geroestete Semmelwuerfel und etwas geschmolzenen Rindertalg dazu, sticht mit nassem Loeffel grosse Kloese ab, die 1/4 Stunde in wallendem Wasser kochen muessen. Vor dem Auftragen uebergiesst man sie mit brauner Butter. Dazu reicht man Backobst oder gedaempftes Frischobst, auch zu Braten. Will man die Kloesse recht locker haben, so fuegt man dem Teig noch etwas Backpulver bei. Sie gehen dann sehr auf. Aus demselben Teige kann man auch einen Serviettenkloss kochen und in Scheiben geschnitten zum Braten reichen. * Quelle: Kochtopf der Heimat 400 Spezialgerichte aus allen deutschen Gauen Erfasst und gepostet: Ruediger Kemmler 2:2480/3502.11 12.05.94 Stichworte: Kloss, Mehlspeise, Beilage, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11387 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23204 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 12481 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |