Rezept Meerrettichfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meerrettichfleisch

Meerrettichfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6981 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Schweinefleisch;
- - (Nacken, Schulter mit Schwarten)
- - Salz
- - Weinessig
1  Lorbeerblatt
5  Pfefferkörner
300 g Suppengrün
1  Zwiebel
- - Fleischbrühe
2 El. Meerrettich, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Meerrettichfleisch:

Rezept - Meerrettichfleisch
Das Fleisch im Ganzen mit Salz, einem Spritzer Weinessig, Lorbeerblatt und Pfefferkoernern in reichlich kochendem Wasser weich kochen. Wenn das Fleisch halb gar ist (nach ca. 40 Minuten), in feine Streifen geschnittenes Suppengruen und Zwiebel mitkochen. Zuletzt mit Essig abschmecken. Das gare Fleisch aufschneiden, mir dem Suppengruen bedecken bzw. umkraenzen, mit wenig Bruehe uebergiessen und das Fleisch reichlich mit geriebenem Meerrettich bestreuen. dazu: Salzkartoffeln Pro Portion ca. : 720 Kalorien/3015 Joule Quelle: Bernhard Kaiser erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13724 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12769 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10883 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |