Rezept Meerrettich Ravioli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meerrettich-Ravioli

Meerrettich-Ravioli

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10455
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2841 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Ricotta
20 g Meerrettich; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Eigelb
200 g Mehl
1  Ei
1  Eigelb
2 g Salz
1 Tl. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Meerrettich-Ravioli:

Rezept - Meerrettich-Ravioli
Mehl, Eier, Salz und Oel zu einem glatten Teig kneten und mindestens 1 Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. Den mit Mehl bestaeubten Teig mit der Nudelmaschine zu sehr duennen, gleichmaessig grossen Teilen ausrollen. Ricotta und Meerrettich miteinander verruehren und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Die Fuellung in kleinen Portionen auf die Haelfte der Teigbaender setzen, die Zwischenraeume mit Eigelb bepinseln, eine Teigplatte darueberlegen und andruecken. Mit einem Ausstecher (Durchmesser ca. 3 1/2 cm) Ravioli ausstechen und die Raender durch leichtes Zusammendruecken verschliessen. Die Ravioli koennen in einer groesseren Menge hergestellt, im Tiefkuehler aufbewahrt und spaeter direkt ins kochende Wasser gegeben werden. * Quelle: Marmite Heft 3, 1994 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) Stichworte: Teigware, Ravioli, Meerrettich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14391 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4241 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 25433 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |