Rezept Meeresfrüchtepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfrüchtepfanne

Meeresfrüchtepfanne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5081 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Scampis
150 g Lachsfilet
1  Blattspinat
1  Bandnudeln, grün
1  Tüte Ketchup
200 ml Oliven, schwarz
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Butter
- - Zitronensaft
- - Knoblauch
- - Basilikumblätter
1  Avocado
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Dill
- - Basilikum
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 11.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Meeresfrüchtepfanne:

Rezept - Meeresfrüchtepfanne
Zubereitung: Die geschälten Scampis und das gehäutete Lachsfilet in einem Sud aus Butter, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Basilikumblättern, Salz und Pfeffer langsam schmoren. Den gewaschenen Blattspinat in Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen. Die Bandnudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen, zu dem Blattspinat geben und mit Sahne, dem Ketchup, den entkernten Oliven, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auffüllen. Für die Sosse eine geschälte Avocadohälfte in Würfel schneiden, in Sahne, Dill, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft einkochen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die übrige Avocadohälfte in Spalten schneiden und am Tellerrand fächerförmig garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Soave Classico Montefoscarino, Garganega, Trebbiano, Weingut Santa Sofia aus Venetien/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14907 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15438 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 8674 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |