Rezept Meeresfrüchtepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfrüchtepfanne

Meeresfrüchtepfanne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5047 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Scampis
150 g Lachsfilet
1  Blattspinat
1  Bandnudeln, grün
1  Tüte Ketchup
200 ml Oliven, schwarz
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Butter
- - Zitronensaft
- - Knoblauch
- - Basilikumblätter
1  Avocado
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Dill
- - Basilikum
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 11.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Meeresfrüchtepfanne:

Rezept - Meeresfrüchtepfanne
Zubereitung: Die geschälten Scampis und das gehäutete Lachsfilet in einem Sud aus Butter, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Basilikumblättern, Salz und Pfeffer langsam schmoren. Den gewaschenen Blattspinat in Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen. Die Bandnudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen, zu dem Blattspinat geben und mit Sahne, dem Ketchup, den entkernten Oliven, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auffüllen. Für die Sosse eine geschälte Avocadohälfte in Würfel schneiden, in Sahne, Dill, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft einkochen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die übrige Avocadohälfte in Spalten schneiden und am Tellerrand fächerförmig garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Soave Classico Montefoscarino, Garganega, Trebbiano, Weingut Santa Sofia aus Venetien/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6888 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 21396 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9426 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |