Rezept Meeresfrüchtepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfrüchtepfanne

Meeresfrüchtepfanne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Scampis
150 g Lachsfilet
1  Blattspinat
1  Bandnudeln, grün
1  Tüte Ketchup
200 ml Oliven, schwarz
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Butter
- - Zitronensaft
- - Knoblauch
- - Basilikumblätter
1  Avocado
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Dill
- - Basilikum
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 11.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Meeresfrüchtepfanne:

Rezept - Meeresfrüchtepfanne
Zubereitung: Die geschälten Scampis und das gehäutete Lachsfilet in einem Sud aus Butter, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Basilikumblättern, Salz und Pfeffer langsam schmoren. Den gewaschenen Blattspinat in Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen. Die Bandnudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen, zu dem Blattspinat geben und mit Sahne, dem Ketchup, den entkernten Oliven, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auffüllen. Für die Sosse eine geschälte Avocadohälfte in Würfel schneiden, in Sahne, Dill, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft einkochen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die übrige Avocadohälfte in Spalten schneiden und am Tellerrand fächerförmig garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Soave Classico Montefoscarino, Garganega, Trebbiano, Weingut Santa Sofia aus Venetien/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7844 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11592 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 4824 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |