Rezept Meeresfrüchte und Fisch Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfrüchte- und Fisch-Fondue

Meeresfrüchte- und Fisch-Fondue

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Stg. Lauch
400 g Heilbuttfilet (ca. 2 cm dick)
400 g Seelachsfilet
30  küchenfertige Scampi
30  küchenfertige Shrimps
1  Zitrone 3 l kräftige Fisch- oder Fleischbrühe 2 Stg. Weißbrot
1  gr. Kopf Salat
1  Gl. Maiskölbchen
1  Gl. Cornichons
1  Gl. Silberzwiebeln
1  Gl. Senffrüchte
250 g Mayonnaise
1 El. helle Sojasauce
1 El. Currypulver
250 g Mayonnaise
50 g Joghurt
1 Tl. Tomatenpüree
1 El. Ketchup
200 g Crème double
50 g Magerjoghurt
4 El. gehackte frische Kräuter
- - (glatte Petersilie, Pimpinelle, Zitronen
Zubereitung des Kochrezept Meeresfrüchte- und Fisch-Fondue:

Rezept - Meeresfrüchte- und Fisch-Fondue
Grüne Blätter vom Lauch abschneiden, in stark gesalzenem Wasser blanchieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier legen. Heilbutt- und Seelachsfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Fischfilets in möglichst gleich große eckige Stücke schneiden, leicht salzen. Fischstücke, Scampi und Shrimps mit Zitronensaft beträufeln, 30 Min. stehen lassen. Die vorbereiteten Filetstücke jeweils mit einem Lauchblatt einwickeln. Mit Fonduegabeln oder Fonduesieb in die heiße Brühe geben und garen. Sauerkonserven und Senffrüchte einzeln in Schälchen verteilen. Curry-, Tomaten- und Kräutersauce zusammenrühren, abschmecken. Den Salat mild anmachen. Dazu schmeckt gut gekühlter Champagner.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32914 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16095 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4122 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |