Rezept Meeresfrüchte Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfrüchte-Soße

Meeresfrüchte-Soße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4149
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16919 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Kart. Meeresfrüchte, tiefgefrorene (250 g Abtropfgewicht)
100 g Muscheln (z. B. Mies oder Venusmuscheln)
100 g Staudensellerie
2  Knoblauchzehen
1  Chilischote, frisch
6 El. Olivenöl
1/8 l Weißwein
1 Bd. Petersilie
1/8 l Nudelwasser
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Spaghetti
Zubereitung des Kochrezept Meeresfrüchte-Soße:

Rezept - Meeresfrüchte-Soße
1. Meeresfrüchte nach Packungsanweisung auftauen lassen. Muscheln waschen. Staudensellerie putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. 2. Knoblauch abziehen, fein hacken. Chilischote längs einritzen, Stielansatz und Kerne entfernen. Schote waschen, in Ringe schneiden. 3. Sellerie und Chilischote im heißen Öl andünsten. Knoblauch und Wein zugeben, ca. 5 Minuten dünsten. Inzwischen Nudeln kochen. Muscheln 5-8 Minuten mitkochen. 4. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken. Meeresfrüchte und Petersilie in die Soße geben, würzen und ca. 3 Minuten erhitzen. Spaghetti abgießen, 1/8 l Nudelwasser auffangen und zur Soße geben. Abschmecken. Abgetropfte Spaghetti, Muscheln und Soße mischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9066 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5491 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50565 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |