Rezept Meeresfruechte Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Meeresfruechte-Salat

Meeresfruechte-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7820 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Paprika; gelb
6 El. Olivenoel
3  St Knoblauchzehen
300 g Meeresfruechte; TK, aufgetaut
150 g Zucchini
100 ml Gefluegelfond
4 El. Zitronensaft
60 g Oliven; schwarz, entsteint
2 El. Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Meeresfruechte-Salat:

Rezept - Meeresfruechte-Salat
Die Paprikaschoten waschen, putzen, vierteln und fuer 10 Minuten unter den Grill legen. Anschliessend abschrecken und haeuten. Die Viertel laengs in Spalten schneiden, salzen und in zwei El. Oel mit einer gehackten Knoblauchzehe wenden. Die Meeresfruechte kalt abbrausen und abtropfen lassen. Zucchini sehr fein wuerfeln (5mm), die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Alles in dem restlichen Olivenoel 3 Minuten anduensten, mit dem Fond einmal aufkochen. Mit Salz und Zitrone wuerzen und auskuehlen lassen, mit den Paprikaschoten mischen und anrichten Mit Oliven und Melisse garnieren * Quelle: Schoener essen 7/94 ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Wed, 13 Jul 1994 Stichworte: Salate, Meeresfruechte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8849 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5145 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 21100 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |