Rezept Mediterranes Gemuese Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mediterranes Gemuese-Ragout

Mediterranes Gemuese-Ragout

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14644 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Zucchini
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
150 g Champignons
4 El. Oel
1 klein. Dose geschaelte Tomaten
6 El. trockener Weisswein
2.5 Tl. Instant-Gemuesebruehe
1 Tl. getrockneter Oregano
1 El. Zitronensaft
- - frischgemahlener Pfeffer
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Mediterranes Gemuese-Ragout:

Rezept - Mediterranes Gemuese-Ragout
Zucchini putzen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und hacken. Champignons putzen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Oel in einem breiten Topf oder in einer Pfanne erhitzen, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Ruehren 3 min braten. Tomaten grob wuerfeln, mit dem Saft hinzufuegen. Champignons, Wein, Instant-Bruehe, Oregano und Zitronensaft zusetzen. Das Ragout offen bei mittlerer Hitze 15 min koecheln lassen, dabei sollte etwa die Haelfte der Fluessigkeit verdampft sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Quelle: Journal "Die kluge Hausfrau" Nr.28 erfasst von Uwe Chmelirsch Stichworte: Gemuese, Frisch, Zucchini, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13766 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7057 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10325 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |