Rezept Mecklenburger Pflaumenbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mecklenburger Pflaumenbraten

Mecklenburger Pflaumenbraten

Kategorie - Fleisch, Schwein, Doerrobst, Gehacktes, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5651 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Schweineruecken (o.Knochen)
100 g Backpflaumen (o.Stein)
100 g Kalbsbraet
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
1 Bd. Suppengruen (250g)
1 El. Butterschmalz
500 ml Gemuesefond
400 g Rosenkohl
1 El. Butter o. Margarine
- - Holzspiesschen z. Zustecken
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 18.03.97
Zubereitung des Kochrezept Mecklenburger Pflaumenbraten:

Rezept - Mecklenburger Pflaumenbraten
In das Fleisch eine tiefe Tasche hineinschneiden. Pflaumen hacken. Mit Braet mischen, wuerzen. In die Fleischtasche fuellen, zustecken. Suppengruen kleinschneiden. Schmalz im Braeter erhitzen, Fleischanbraten. Suppengruen zugeben, anroesten. Zugedeckt im heissen Backofen bei 200°C 45 Min. garen. Rosenkohl putzen, am Strunk einschneiden. In Salzwasser ca. 20 Min. kochen, abtropfen. Vor dem Servieren im heissen Fett schwenken. Sauce passieren. Alles anrichten. Speckkartoffeln dazu reichen. :Pro Person ca. : 721 kcal :Pro Person ca. : 3015 kJoule :Eiweis : 77 Gramm :Fett : 27 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/4 Stunden :Garzeit : 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3973 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4963 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4496 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |