Rezept Mecklenburger Pflaumenbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mecklenburger Pflaumenbraten

Mecklenburger Pflaumenbraten

Kategorie - Fleisch, Schwein, Doerrobst, Gehacktes, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5279 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Schweineruecken (o.Knochen)
100 g Backpflaumen (o.Stein)
100 g Kalbsbraet
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
1 Bd. Suppengruen (250g)
1 El. Butterschmalz
500 ml Gemuesefond
400 g Rosenkohl
1 El. Butter o. Margarine
- - Holzspiesschen z. Zustecken
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 18.03.97
Zubereitung des Kochrezept Mecklenburger Pflaumenbraten:

Rezept - Mecklenburger Pflaumenbraten
In das Fleisch eine tiefe Tasche hineinschneiden. Pflaumen hacken. Mit Braet mischen, wuerzen. In die Fleischtasche fuellen, zustecken. Suppengruen kleinschneiden. Schmalz im Braeter erhitzen, Fleischanbraten. Suppengruen zugeben, anroesten. Zugedeckt im heissen Backofen bei 200°C 45 Min. garen. Rosenkohl putzen, am Strunk einschneiden. In Salzwasser ca. 20 Min. kochen, abtropfen. Vor dem Servieren im heissen Fett schwenken. Sauce passieren. Alles anrichten. Speckkartoffeln dazu reichen. :Pro Person ca. : 721 kcal :Pro Person ca. : 3015 kJoule :Eiweis : 77 Gramm :Fett : 27 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/4 Stunden :Garzeit : 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5555 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 2741 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9370 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |