Rezept MAYONNAISE LIGHT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MAYONNAISE LIGHT

MAYONNAISE LIGHT

Kategorie - Aufbau, Sosse, Ei, Oel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6765 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Eigelb
1 El. Zitronensaft
1 Tl. Senf, mittelscharf
1 Prise Salz
1/8 l Oel
- - Pfeffer; frisch gemahlen
1/4 l Bruehe; Instant
2 El. Speisestaerke
4 El. Wasser
1 Glas Magermilchjoghurt;150g
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept MAYONNAISE LIGHT:

Rezept - MAYONNAISE LIGHT
* Pro Rezepteinheit ca. 640 ml. Eigelb, Zitronensaft und Senf mit einer Prise Salz in eine Ruehrschuessel geben und mit den Quirlen des Handruehrgeraetes auf hoechster Einschaltstufe ca. 5 Minuten zu einer dickfluessigen Masse aufschlagen. Dann Oel erst tropfenweise mit einem Schneebesen unterruehren. Wenn die Masse beginnt steif zu werden, den Rest des Oels in duennem Strahl zugeben. Dabei die Mayonnaise kraeftig aufschlagen und herzhaft mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Bruehe aufkochen. Speisestaerke mit Wasser verquirlen und unter Ruehren zur Bruehe geben. Alles aufkochen und kuehl stellen. Die kalte Bruehe und den Magermilchjoghurt unter die Mayonnaise ruehren. Fuer fruchtige Mayonnaisen statt Bruehe gleiche Menge Wasser und pro 1/4 l Wasser 4 Essloeffel Zitronensaft verwenden. Diese Mayonnaisenvariante hat pro 100 g ca. einen Brennwert von 224 kcal. Zum Vergleich - normale Mayonnaise liegt bei 764 kcal. pro 100 Gramm!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17828 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5549 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4195 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |