Rezept MAYONNAISE (BLITZ REZEPT)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)

MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)

Kategorie - Grundrezept, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14158 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 250 Portionen / Stück
250 ml Keimoel; Mindestmenge!
1  Ganz frisches Ei
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Kraeuteressig
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Ulli Fetzer ESGE-Zauberstab
Zubereitung des Kochrezept MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT):

Rezept - MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)
Sie benoetigen mindestens 250 ml Keimoel. Alle Zutaten fuellen Sie in einen Messbecher bzw. in ein moeglichst enges hohes Gefaess, stellen den Stabmixer mit dem Quirl oder dem Multimesser auf den Boden des Gefaesses, lassen ihn in dieser Stellung und arbeiten auf diese Weise etwa 5 Sekunden lang. Nachdem die Masse das gesamte Oel aufgenommen hat, halten Sie den Becher bzw. das Gefaess noch waehrend des Schlagvorgangs schraeg und ziehen so die Mayonnaise langsam am Becherrand noch oben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36135 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18738 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14999 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |