Rezept MAYONNAISE (BLITZ REZEPT)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)

MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)

Kategorie - Grundrezept, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 250 Portionen / Stück
250 ml Keimoel; Mindestmenge!
1  Ganz frisches Ei
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Kraeuteressig
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Ulli Fetzer ESGE-Zauberstab
Zubereitung des Kochrezept MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT):

Rezept - MAYONNAISE (BLITZ-REZEPT)
Sie benoetigen mindestens 250 ml Keimoel. Alle Zutaten fuellen Sie in einen Messbecher bzw. in ein moeglichst enges hohes Gefaess, stellen den Stabmixer mit dem Quirl oder dem Multimesser auf den Boden des Gefaesses, lassen ihn in dieser Stellung und arbeiten auf diese Weise etwa 5 Sekunden lang. Nachdem die Masse das gesamte Oel aufgenommen hat, halten Sie den Becher bzw. das Gefaess noch waehrend des Schlagvorgangs schraeg und ziehen so die Mayonnaise langsam am Becherrand noch oben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7021 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10350 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14193 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |