Rezept Maulwurfkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25823
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 30312 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
70 g Butter
125 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
6  Eier, getrennt
100 g Nüsse, gemahlen
100 g Blockschokolade, gerieben
1 Glas Backpulver
5  Kiwis
3  Bananen
3  Becher Schlagsahne
3 Glas Vanillezucker
2 Glas Sahnesteif
1 Glas Schokoraspeln
Zubereitung des Kochrezept Maulwurfkuchen:

Rezept - Maulwurfkuchen
Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eigelb unterrühren, zuletzt Nüsse, Schokolade und Backpulver zufügen. Eiweiß steifschlagen und unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und die oberste Schicht (ca. 3/4 cm) abschneiden und zerkrümeln. Den Boden mit Kiwi- und Bananenscheiben belegen. Die mit Vanillezucker und Sahnesteif geschlagene Sahne hügelförmig über das Obst streichen. Die Kuchenkrümel mit Schokoraspeln mischen, über den Kuchen streuen und leicht andrücken. Der fertige Kuchen hat die Form eines Maulwurfhügels.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 14180 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 6016 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9395 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |